Thomson schließt Transfer italienischer Röhrenaktivitäten ab
May 13, 2005
 Print this page

Verbraucherelektronikhersteller Thomson gab bekannt, dass er die Verlagerung seiner italienischen Röhrenfertigung in Anagni zu Videocon, einem führenden indischen Hersteller von Verbraucherelektronik und weißer Ware abgeschlossen hat. Laut Thomson wird der Transfer die Entwicklung neuer Fertigungsaktivitäten in dem Werk erlauben, die allmählich die Herstellung von Farbbildröhren ersetzen werden.

Back to Breaking News