Carrier kündigt Kauf des europäischen Marktführers für kommerzielle Kühlung an
May 1, 2004
 Print this page

United Technologies Corp. hat verlautbart, die Tochtergesellschaft von Carrier habe eine abschließende Vereinbarung getroffen, die Kühlungssparte der Linde AG für ca. 255 Millionen Euro (ca. 305 Millionen US-Dollar) einschließlich geschätzter Verbindlichkeiten bei Abschluss zu kaufen. Zusätzlich erklärte sich Carrier bereit, von ungefähr 70 Millionen Euro (ungefähr 85 Millionen US-Dollar) für Pensions- und damit zusammenhängende Verpflichtungen auszugehen. Die Vereinbarung unterliegt der Zustimmung der Regulierungsbehörden.

Back to Breaking News