Nachrichten von Electrolux
Dec 1, 2003
 Print this page

Einem Reuters-Bericht zufolge gab das schwedische Unternehmen AB Electrolux bekannt, dass sein nordamerikanischer Bodenpflegemarkt sich „ausgleiche", aber dass man immer noch erwarte, dass die Betriebsergebnisse für das Jahr 2003 "etwas niedriger liegen werden als im Jahr 2002."

Mit Blick auf Europa sagte Hans Straberg, CEO, AB Electrolux, dem Bericht zufolge, dass es derzeit „kein Zeichen der Erholung" gäbe, aber dass Osteuropa weiterhin das Umsatzwachstum untermauere.

Laut einem Bericht von PTI/Asia Pulse gab der schwedische Hersteller von Elektro-Haushaltsgeräten bekannt, dass er Indien als eine Beschaffungsbasis für Komponenten für seinen Außenanwendungsbereich bestimmt hat, der Garten- und Forstgeräte wie Kettensägen, Rasenmäher und Rasentraktoren herstellt.

Back to Breaking News