Danfoss verlagert größeren Teil der Produktion nach Slowenien
Dec 1, 2003
 Print this page

Das dänische Unternehmen Danfoss plant laut einem Bericht in der Slovenia Business Week, die Produktion seiner Fernwärme-Temperaturregler schrittweise von Danfoss Regler in Deutschland in seine Niederlassung Danfoss Trata in Ljubljana zu verlegen.

Danfoss Trata wurde 1995 von dem dänischen Unternehmen erworben und wird im Jahr 2003 erwartungsgemäß einen Umsatz in Höhe von 21,2 Millionen Euro erzielen. Dies ist ein Rekord für das Untenehmen, in dem 180 Mitarbeiter beschäftigt sind.

Laut dem Bericht sollen auf Grund der Erhöhung der Produktion weitere 23 Mitarbeiter eingestellt und die Produktionsanlagen erweitert werden. Das Unternehmen plant auch, ein neues Lager im Wert von etwa 1 Million Euro zu errichten.

Back to Breaking News