Corno Marco Italia stellt neue Produktionseinrichtung fertig
Oct 1, 2003
 Print this page

Corno Marco Italia, der im italienischen Lecco angesiedelte Entwickler und Hersteller von Pressen zum Ziehen und Formen von Blechteilen, hat die Fertigstellung einer neuen 9290-Quadratmeter Einrichtung im italienischen Molteno bekannt gegeben. Nach Angaben des Unternehmens fasst die neue Einrichtung alle Prozesse unter einem Dach zusammen und stellt ihm genug Raum zur Expansion zur Verfügung, um seine diversifizierte Kundschaft in aller Welt noch besser als bisher zu versorgen.

Neben Ziehen und Formung bietet Corno Marco auch Werkzeuge für Transferstraßen, Folgeschnitte und programmierbare Werkzeuge sowie einen zweiten Geschäftsbereich, der ganze Systeme zur Formung, Schweißung, Kaltbearbeitung und Montage von Blechteilen entwirft und produziert. Zu den verarbeiteten Materialien zählen standardmäßiges Stahlblech, Aluminium, Edelstahl sowie verzinktes, vorgestrichenes und vorbeschichtetes Blech.

Back to Breaking News